Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist einer der größten Verkehrsverbünde Europas und präsentiert sich als moderner und wirtschaftlich agierender Mobilitätsdienstleister.

Modern sind wir auch als Arbeitgeber. Fairness, Respekt und Toleranz prägen unser Denken und Handeln. Gemeinsam mit unseren rund 200 Mitarbeitern und mit den weiteren Nahverkehrsakteuren bewältigen wir die anspruchsvolle Aufgabe, in einer heterogenen Metropolregion mit über acht Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern, für eine hochwertige öffentliche Mobilität zu sorgen.

Werden Sie Teil unseres internen Datenschutzteams in Gelsenkirchen als

Referent für Datenschutz (m/w/d)


Ziel der Stelle ist die Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten bei der Wahrnehmung seiner gesetzlichen Aufgaben. Sie beraten, sensibilisieren und schulen die Unternehmensleitung und alle Beschäftigten des Unternehmens im Hinblick auf die Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen. 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Datenschutzbeauftragten bei der Wahrnehmung seiner gesetzlichen Aufgaben
  • Prüfung datenschutzrechtlicher Fragestellungen und Erarbeitung von praxistauglichen Lösungsansätzen mit den verantwortlichen Stellen im Unternehmen
  • Beratung und Unterstützung der Unternehmensleitung und Fachabteilungen in Bezug auf das Thema Datenschutz und IT-Sicherheit (in Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten)
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Umsetzung einer Datenschutzstrategie sowie Konzepterstellung zur Implementierung des Datenschutzes in sämtlichen Prozessen
  • Datenschutzrechtliche Betreuung von Projekten im Bereich der Digitalisierung mit in- und externen Partnern (z.B. dem Land NRW, Verkehrsunternehmen oder anderen NRW-Verkehrsverbünden)
  • Konzeption und Durchführung von Datenschutzschulungen sowie Sensibilisierung im Themenfeld des Datenschutzes im Unternehmen 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Rechtswissenschaften (1. Staatsexamen), abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium aus dem Bereich Informationsrecht, Informationstechnologierecht, Rechtsinformatik, Legal Tech, Compliance, IT-Compliance & Datenschutz oder Business Law & Compliance (Master of Laws) oder vergleichbar
  • Fundierte rechtliche Kenntnisse und Erfahrungen im Datenschutzrecht (insbesondere DSGVO und BDSG), im Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz und im IT-Recht
  • Sehr gute informationstechnische Kenntnisse sowie vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet der IT-Sicherheit
  • Idealerweise Kenntnisse des Prozessablaufs in der ÖPNV-Landschaft und der Fachsprache des ÖPNVs
  • Hohes Maß an digitaler Affinität für die Umsetzung komplexer Aufgaben sowie gute analytische Fähigkeiten
  • Sicheres Auftreten bei der Präsentation von Arbeitsergebnissen, ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten, eine ausgeprägte Dienstleistermentalität sowie eine zielgerichtete, strukturierte und systematische Arbeitsweise

Wir bieten:


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie bei uns durch und profitieren Sie von einem offenen und vertrauensvollen Miteinander. Nutzen Sie die Vorzüge eines modernen Arbeitgebers im öffentlichen Dienst.

Wir sind ein Unternehmen der Vielfalt und begrüßen qualifizierte Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen. Wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern – sei es in ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Alter, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbertool.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Bewerbungen über unser Bewerbertool akzeptieren und im Bewerbungsprozess berücksichtigen können. Bewerbungen per E-Mail werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht bearbeitet.

Weitere Informationen zum VRR finden Sie unter VRR.de

Sind noch Fragen offen geblieben? Frau Kannacher steht Ihnen als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!


counter-image